Welche laufenden Kosten entstehen?


 

Die Positionsdaten werden von dem GPS Gerät über das Mobilfunknetz an unseren Server übertragen. Hierfür wird ein geringes Datenvolumen benötigt. Die Ortung über eine Software bietet den Vorteil, dass die Verläufe gespeichert werden, mehrere Objekte auf einer Karte beobachtet werden können, Geozäune erstellt werden können uvm. Den vollen Funktionsumfang unserer Software finden Sie hier. Beim Kauf unseres GPS Geräts ist die Ortungssoftware für Ihren Browser sowie Apps für Ihr Smartphone und die Kosten der Datenübertragung bereits für ein Jahr inkludiert. Die Kosten für das Folgejahr betragen lediglich 22,90 EUR.